Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Betagter Pensionist bei Spende bestohlen

Betagter Pensionist bei Spende bestohlen

Online seit 06.02.2020 um 15:44 Uhr

Bad Schallerbach.

Eine bislang unbekannte Täterin bettelte am 06. Jänner 2020 gegen 11:30 Uhr in Bad Schallerbach vor einem Einkaufsmarkt einen beeinträchtigten und gehbehinderten 81-jährigen Pensionisten aus dem Bezirk Grieskirchen um eine Spende für notleidende Kinder an. Zudem sollte er eine Liste unterschreiben. Durch eine zuvor
getätigte Bankbehebung hatte das Opfer einen Betrag von etwa 500 Euro bei sich, den die Täterin bei der Entgegennahme einer 5 Euro Spende wohl bemerkt haben dürfte. Während der Unterschriftenleistung griff die Täterin in die Manteltasche des Opfers und entwendete das Geld, so die Polizei.

Täterbeschreibung:
- kleinere jüngere Frau, vermutlich osteuropäischer
Herkunft, helle beziehungsweise farbige Kleidung.

Die Polizei bittet um Hinweise.



von Matthias Lauber
am 06.02.2020 um 15:44 Uhr erstellt,
am 06.02.2020 um 15:44 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Verkehrsunfall auf der Rohrbacher Straße
19.02.2020, Rohrbach-Berg

Schlepper festgenommen
19.02.2020, Wien/Haag am Hausruck/Ort im Innkreis

Suchtgifthändler ausgeforscht
19.02.2020, Vöcklabruck

Handyverträge im Namen der Nachbarin abgeschlossen
19.02.2020, Linz

Kosovare fuhr fast doppelt so schnell wie erlaubt
18.02.2020, Traun