Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Beschuldigter wegen Einbrüchen festgenommen

Beschuldigter wegen Einbrüchen festgenommen

Online seit 31.05.2020 um 10:44 Uhr

Linz/Steyr.

Nach einem vollendeten und einem versuchten Einbruchsdiebstahl in der Nacht zum 07. Februar 2020 im Stadtgebiet von Steyr führten Polizisten umfangreiche Ermittlungen durch. Dabei konnten sie einen 32-Jährigen als Beschuldigten ausforschen. Dieser steht im Verdacht mit einem Meißel die Eingangstüre eines Mehrparteienhauses aufgezwängt und aus der unmittelbar angrenzenden Garage ein Fahrrad gestohlen zu haben. Danach habe er versucht, die im Stiegenhaus gelegene Zugangstür eines Büros mit einer Schaufel aufzubrechen. Die Staatsanwaltschaft Steyr ordnete die Festnahme und Fahndung nach dem unsteten Mann an. Am 30. Mai 2020 versuchte der Mann vor einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle im Stadtgebiet von Linz mit einem Elektroroller zu flüchten. Dies misslang ihm jedoch und er wurde wegen der aufrechten Festnahmeanordnung festgenommen. Er zeigte sich bei seiner ersten Einvernahme nicht geständig und wurde in die Justizanstalt Garsten eingeliefert, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 31.05.2020 um 10:44 Uhr erstellt,
am 31.05.2020 um 10:44 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
PKW prallte gegen Gartenmauer
02.07.2020, Hochburg-Ach

Schwerverletzter bei Verpuffung im Chemiepark Linz
02.07.2020, Linz

Gefahrguttransporter drohte abzustürzen
02.07.2020, Altmünster

LKW drohte abzustürzen
02.07.2020, Altmünster

Bergretter holten 18-Jährige aus Gewitter mit Hagelniederschlag unverletzt ins Tal
01.07.2020, Windischgarsten