Kurzmeldung

Bergsteiger auf Klettersteig ausgerutscht

Bergsteiger auf Klettersteig ausgerutscht

Online seit 02.09.2023 um 20:38 Uhr

Rosenau am Hengstpaß.

Die drei befreundeten Bergsteiger, ein 66-Jähriger und zwei 59-Jährige, alle aus dem Bezirk Eferding, beabsichtigten am 02. September 2023 einen Klettersteig auf der Kampermauer in Rosenau am Hengstpaß zu klettern. Um ca. 09:30 Uhr stiegen die drei Freunde in den besagten Klettersteig ein. Um ca. 11:00 Uhr rutschte der 59-Jährige kurz unterhalb des Ausstieges aus. Der Mann war mit seinem Klettersteigset mit dem Stahlseil verbunden und entsprechend gesichert. Er rutschte das Stahlseil entlang und zog sich am Arm und am Bein Verletzungen zu. Der Polizeihubschrauber brachte drei Bergretter und einen Alpinpolizisten mittels Tau zum Ausstieg des Klettersteiges. Von dort aus wurde der verletzte Bergsteiger Seil gesichert zum Ausstieg gebracht, so die Polizei.








von Matthias Lauber
am 02.09.2023 um 20:38 Uhr erstellt,
am 02.09.2023 um 20:38 Uhr veröffentlicht.



22.07.2024 | Vöcklamarkt

Alkolenker landete mit PKW in Fluss


22.07.2024 | Gmunden

Lenker flüchtet von der Unfallstelle


22.07.2024 | Grünau im Almtal

Schwerer Motorradunfall fordert zwei Verletzte


22.07.2024 | Vorarlberg/Oberösterreich

Schlepperring gesprengt


22.07.2024 | Höhnhart

Unfall: Auto stürzt Böschung hinunter




21.07.2024 | Gaspoltshofen

Brand eines Backrohrs


21.07.2024 | Hofkirchen an der Trattnach

Unfall im Kreuzungsbereich der Rieder Straße fordert eine verletzte Person


19.07.2024 | Klaus an der Pyhrnbahn

Größerer Öleinsatz nach geplatzem Hydraulikschlauch eines Schwertransporters


19.07.2024 | Oberndorf bei Schwanenstadt

Auto bei Unfall im Bach gelandet


17.07.2024 | Waldneukirchen

Suchaktion nach zwei entlaufenen Kühen