Kurzmeldung

Beim Radfahren verstorben

Beim Radfahren verstorben

Online seit 03.05.2023 um 17:45 Uhr

Braunau am Inn.

Am 03. Mai 2023 gegen 08:25 Uhr fuhr ein 70-Jähriger aus dem Bezirk Braunau am Inn mit seinem Fahrrad auf einem Fahrradweg in Braunau am Inn in Richtung Innenstadt. Er kam plötzlich zu Sturz und blieb reglos am Boden liegen. Eine Polizeistreife, welche unmittelbar nach dem Sturz am Unfallort zufällig vorbeikam, begann sofort mit den Reanimationsmaßnahmen bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Der 70-Jährige wurde ins Krankenhaus eingeliefert, verstarb dort jedoch wenig später, teilt die Polizei mit.








von Matthias Lauber
am 03.05.2023 um 17:45 Uhr erstellt,
am 03.05.2023 um 17:45 Uhr veröffentlicht.



28.05.2024 | Gunskirchen

13-Jährige bei Unfall verletzt


28.05.2024 | Wels/Wels-Land/Deutschland/Niederlande

Suchtgifthandel und Vergabe von Wucherkrediten


27.05.2024 | Hörsching

Vier Feuerwehren zu LKW-Brand alarmiert


27.05.2024 | Wels

2,74 Promille: Alkoholisierter Radfahrer von Polizei gestoppt


27.05.2024 | St. Georgen im Attergau

Unfall mit Kleinkind




22.05.2024 | Wels

Drei junge Kätzchen am Friedhof gefunden und gerettet


22.05.2024 | Klaffer am Hochficht

Verwahrloste Katze gerettet


22.05.2024 | Schwertberg

Schlange im Motorraum eines Neuwagens


22.05.2024 | Gmunden

Ohne Schuhe am Traunstein: Nächtlicher Bergrettungseinsatz am Traun


21.05.2024 | Oberösterreich

Gewitter mit lokalem Starkregen sorgte für mehrere Einsätze