Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Beim Aufpumpen eines Reifens schwer verletzt

Beim Aufpumpen eines Reifens schwer verletzt

Online seit 17.10.2019 um 12:59 Uhr

Taufkirchen an der Pram.

Ein 61-Jähriger aus dem Bezirk Schärding pumpte am 17. Oktober 2019 gegen 09:10 Uhr auf dem landwirtschaftlichen Anwesen seines Sohnes in Taufkirchen an der Pram den abmontierten Reifen eines Tranktoranhängers mit Luft auf. Dabei löste sich durch den aufgebauten Druck der Sprengring von der Felge und traf den 61-Jährigen am Kopf. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde nach Erstversorgung durch den Notarzt mit dem Notarzthubschrauber ins UKH Linz geflogen, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 17.10.2019 um 12:59 Uhr erstellt,
am 17.10.2019 um 12:59 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Alkolenkerin hatte Glück im Unglück
24.01.2020, Geretsberg

Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen
24.01.2020, Ansfelden/Enns

Bei Verkehrsunfall schwer verletzt
24.01.2020, Neukirchen an der Vöckla

Alkolenker als Geisterfahrer
23.01.2020, Innerschwand am Mondsee

Heißluftballon mit Startschwierigkeiten
23.01.2020, Gosau