Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Beifahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Beifahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Online seit 27.11.2022 um 12:50 Uhr

Königswiesen.

Am 26. November 2022 gegen 20:30 Uhr lenkte ein 42-Jähriger aus dem Bezirk Perg einen Kastenwagen in der Gemeinde Königswiesen mit fünf weiteren Insassen im Alter von 47, 33, 16, 33 und vier Jahren. Aufgrund des starken Nebels kam der Lenker von der Fahrbahn ab, stürzte über die angrenzende steile Böschung, überschlug sich und kam auf einem Feldweg zum Stillstand. Bei dem Unfall verletzte sich der Beifahrer schwer und musste reanimiert werden. Die vier weiteren Insassen verletzten sich leicht, der Lenker blieb unverletzt. Ein Alkomattest ergab einen Wert von 1,6 Promille, weshalb dem Lenker der Führerschein abgenommen wurde. Die Insassen wurden von Notarzt und Rettung medizinisch versorgt und ins Krankenhaus eingeliefert. Aufgrund der schweren Verletzungen verstarb der 47-Jährige tragischerweise noch in den Nachtstunden im Krankenhaus, berichtet die Polizei.







von Matthias Lauber
am 27.11.2022 um 12:50 Uhr erstellt,
am 27.11.2022 um 12:50 Uhr veröffentlicht.


26.01.2023 | Linz

Messerattacke in Linz


26.01.2023 | Schwanenstadt

Drei Verletzte nach Kickboxerattacke


25.01.2023 | Kirchdorf an der Krems

Unverbesserlicher Drogenlenker


25.01.2023 | Schärding

Attacke am Bahnhof


25.01.2023 | Wels

Aggressiver PKW-Lenker nach Verkehrskontrolle festgenommen




23.01.2023 | Ottnang am Hausruck

Auto gegen Mauer gekracht


23.01.2023 | St. Martin im Innkreis

Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfall


21.01.2023 | Scharnstein

Ölaustritt in Kraftwerkskanal


21.01.2023 | Pichl bei Wels

Brand in einer Absauganlage einer Firma


21.01.2023 | Adlwang

Vier Autoinsassen überstanden Fahrzeugüberschlag unverletzt