Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Bei versuchtem Moped-Diebstahl erwischt

Festnahme

Bei versuchtem Moped-Diebstahl erwischt

Online seit 05.11.2022 um 10:37 Uhr

Bad Zell.

Am 04. November 2022 kurz vor Mitternacht versuchte ein 31-jähriger Serbe aus Linz ein Mofa neben einer Bushaltestelle in Bad Zell zu stehlen und wurde dabei von einer Polizeistreife erwischt und festgenommen. Zuvor ging ein Anruf bei der Polizei ein, dass ein dunkel gekleideter Mann bei der dortigen Bushaltestelle einen PKW versuchte anzuhalten. Der Lenker bremste ab, fuhr langsam vorbei, während der Mann plötzlich mit der Faust gegen seinen PKW schlug, weshalb er weiterfuhr und die Polizei darüber verständigte. Beim Eintreffen an der Örtlichkeit saß der 31-Jährige soeben auf einem fremden Moped und versuchte es gerade durch "Anlaufen lassen" zu starten. Als er die Polizeistreife bemerkte, versuchte er zu Fuß zu flüchten. Dabei konnten ihn die Polizisten einholen und festnehmen. Der Mann war sichtlich alkoholisiert und gab an, nach Hause zu wollen. Er wird angezeigt, berichtet die Polizei.







von Matthias Lauber
am 05.11.2022 um 10:37 Uhr erstellt,
am 05.11.2022 um 10:37 Uhr veröffentlicht.


30.11.2022 | Feldkirchen an der Donau

Tatverdächtige nach Einbruch und versuchtem Raub ausgeforscht


30.11.2022 | Gmunden

Kollision zwischen LKW und Moped


30.11.2022 | Mattighofen

Zehnjährige bei Unfall verletzt


30.11.2022 | Linz

Schwerer Frontalcrash im Tunnel


29.11.2022 | Wels

Einbruchsversuch: Schaufenster eines Juweliergeschäfts in Wels-Innenstadt schwer beschädigt