Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Autoüberschlag fordert Leichtverletzten

Autoüberschlag fordert Leichtverletzten

Online seit 21.06.2022 um 08:35 Uhr

Buchkirchen.

In Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) hat sich in der Nacht auf Dienstag ein Auto überschlagen. Eine Person wurde leicht verletzt.

Die Fuerwehr wurde am Dienstag in den frühen Morgenstunden zu einer FaFahrzeugbergung in die Ortschaft Perwend alarmiert, wo sich dann herausgestellt hat, dass sich dort ein Auto bei einem Verkehrsunfall überschlagen hat.
"Ein PKW kam von der Straße ab und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Eine Person wurde dabei leicht verletzt und vom Roten Kreuz betreut. Die Feuerwehr übernahm die Bergung des Fahrzeuges und die Verkehrsregelung", berichtet die Feuerwehr Buchkirchen.







von Matthias Lauber
am 21.06.2022 um 08:35 Uhr erstellt,
am 21.06.2022 um 08:35 Uhr veröffentlicht.


04.07.2022 | Obertraun

Zwei Bergsteiger gerieten in alpine Notlage


04.07.2022 | Hofkirchen im Mühlkreis

Unfall forderte fünf Verletzte


04.07.2022 | Linz

Schülerin durch herabstürzendes Deckenteil des Landtags-Sitzungssaals verletzt


04.07.2022 | Eferding

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht


04.07.2022 | Sierning

GPS-Systeme aus Traktoren gestohlen