Kurzmeldung

Autolenkerin übersah Motorradfahrer

Motorrad brannte aus

Autolenkerin übersah Motorradfahrer

Online seit 16.08.2017 um 10:52 Uhr

Waldkirchen am Wesen.

Eine 20-Jährige aus Holzhausen war am 15. August 2017 gegen 19:00 Uhr mit ihrem PKW auf der Roßgatternstraße, Gemeinde Waldkirchen am Wesen, unterwegs. In der Ortschaft Voredt wollte die junge Lenkerin links einbiegen. Dabei dürfte sie einen 34-jährigen Motorradlenker aus St. Aegidi, der Richtung Waldkirchen am Wesen unterwegs war, übersehen haben und es kam zum Zusammenstoß. Der 34-Jährige prallte gegen die Beifahrertür und wurde in der Folge über das Auto geschleudert. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und mit dem Notarzthubschrauber in das Klinikum Wels eingeliefert. Das Motorrad fing kurz nach der Kollision Feuer und brannte vollständig aus, berichtet die Polizei.








von Matthias Lauber
am 16.08.2017 um 10:52 Uhr erstellt.



02.03.2024 | Bad Hall

Männer von mehreren Tätern angegriffen und verletzt


01.03.2024 | Vöcklabruck

Bei Holzarbeiten schwer verletzt


01.03.2024 | Mettmach

PKW-Lenker schleuderte gegen LKW


01.03.2024 | Vorderweißenbach

Mit Traktor angefahren und schwer verletzt


01.03.2024 | Grieskirchen

Bei Wartungsarbeiten an Heizungsanlage verletzt




01.03.2024 | Kirchdorf an der Krems

Kleinbrand an einem Oldtimer


01.03.2024 | Schörfling am Attersee

Fettbrand bei Eintreffen der Feuerwehr bereits gelöscht


01.03.2024 | Fraham

Autoüberschlag auf Wallerner Straße


28.02.2024 | Roitham am Traunfall

Waldbrand entpuppte sich als Lagerfeuer


28.02.2024 | St. Marien

Kleintransporter überschlagen