Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Autolenker nach Kollision mit Baum noch am Unfallort verstorben

Autolenker nach Kollision mit Baum noch am Unfallort verstorben

Online seit 21.07.2021 um 22:00 Uhr

Klaffer am Hochficht.

Tödlich endete in der Nacht auf Mittwoch ein Verkehrsunfall in Klaffer am Hochficht (Bezirk Rohrbach). Ein Autolenker kollidierte vermutlich nach einem internen Notfall mit einem Baum. Reanimationsversuche verliefen leider erfolglos.

"Am 21. Juli 2021 um 00:06 Uhr wurden wir von der Landeswarnzentrale zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Da sich dieser Unfall auf einem Forstweg im Wald ereignete wurden wir vom Notfallmelder an der Kreuzung Schwarzenberg mit Breitenberg empfangen und zum Einsatzort gelotst. Vermutlich aufgrund eines medizinischen Notfalles verlor ein Jäger die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr gegen einen Baum. Rotes Kreuz und Feuerwehr trafen gleichzeitig an der Unfallstelle ein. Während der Lageerkundung durch den Einsatzleiter wurde der Autolenker vom Roten Kreuz aus dem Fahrzeug befreit und mit der Patientenversorgung begonnen. Unsere Aufgabe bestand darin Lotsen für weitere anfahrende Rettungskräfte aufzustellen, das Ausleuchten der Unfallstelle und die Unterstützung der Rettungssanitäter vor Ort. Trotz Reanimationsversuch konnte vom Notarzt leider nur mehr der Tod des Lenkers festgestellt werden", berichtet die Feuerwehr Klaffer am Hochficht.




von Matthias Lauber
am 21.07.2021 um 22:00 Uhr erstellt,
am 21.07.2021 um 22:00 Uhr veröffentlicht.