Kurzmeldung

Auto gegen Holzstapel geschlittert

Auto gegen Holzstapel geschlittert

Online seit 03.03.2023 um 19:37 Uhr

Zell an der Pram.

Ein Verkehrsunfall auf der B137 Innviertler Straße bei Zell an der Pram (Bezirk Schärding) forderte Donnerstagvormittag einen Verletzten.

"Am späten Vormittag des 02. März 2023 wurden die Feuerwehren zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B137 Innviertler Straße Richtung Wels gerufen. Vorort stellte sich heraus, dass der Fahrer Glück hatte und bereits von der Rettung leicht verletzt aus seinem Kraftfahrzeug befreit werden konnte. Zuvor war der Mann aus dem Bezirk Grieskirchen links von der Fahrbahn abgekommen und die Böschung hinunter geschlittert, wo ihn ein Holzstapel unsanft bremste. Der Unfalllenker wurde mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehren führten Aufräumarbeiten durch und halfen dem Abschleppunternehmen bei der Bergung des schwer beschädigten PKW. Für die Dauer der Arbeiten war die B137 Innviertler Straße zwischen Zell an der Pram und Riedau nur erschwert passierbar", berichtet die Feuerwehr Zell an der Pram.








von Matthias Lauber
am 03.03.2023 um 19:37 Uhr erstellt,
am 03.03.2023 um 19:37 Uhr veröffentlicht.



14.04.2024 | Steinbach am Attersee

Motorradlenker prallte gegen Steinwand


14.04.2024 | Bad Ischl

Wanderin stürzte ab


14.04.2024 | Gosau

Skitourengeher stürzte 300 Meter ab


14.04.2024 | Linz

PKW kollidierte mit Gegenverkehr


14.04.2024 | Unterweißenbach

Motorradlenker kam nach Überholvorgang ins Schleudern




13.04.2024 | Piberbach

Rasenmähertraktor in Vollbrand


10.04.2024 | Kematen am Innbach

Brand im Motorraum eines PKW in Kematen am Innbach


08.04.2024 | Sattledt

Traffic-Manager eskortierten Entenfamilie mit neun Küken von der Autobahn


08.04.2024 | Wels

Feuerwehr und Tierhelfer evakuierten Dachs aus Messehalle


05.04.2024 | Ried im Innkreis

Feuerwehr bei Nachlöscharbeiten in einer Wohnung im Einsatz