Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Auto durch Feuerwehr aus der Traun geborgen

Auto durch Feuerwehr aus der Traun geborgen

Online seit 15.09.2022 um 14:51 Uhr

Ebensee am Traunsee.

In Ebensee am Traunsee (Bezirk Gmunden) musste die Feuerwehr am Mittwoch ein Auto aus der Traun bergen.

"Die Kameraden der Feuerwehr wurden am 14. September 2022 um 10:01 Uhr zu einer Fahrzeugbergung gerufen. Vorort angekommen, staunten die Florianijünger, als der PKW in der Traun vorgefunden wurde. Der PKW bewegte sich langsam Richtung Traunsee, sodass die Erstmaßnahme der Sicherung des PKWs galt. Mittels Seilwinde wurde das Fahrzeug gesichert um ein weiteres Abtreiben zu verhindern. Das Seil wurde mit Hilfe der Mannschaft des Rettungsbootes angebracht. Mit einem Kran wurde das Fahrzeug schlussendlich aus der Traun geborgen", berichtet die Feuerwehr Ebensee.
Warum der PKW in der Traun gelandet ist, war vorerst nicht bekannt.







von Matthias Lauber
am 15.09.2022 um 14:51 Uhr erstellt,
am 15.09.2022 um 14:51 Uhr veröffentlicht.


05.10.2022 | Weng im Innkreis

Schulbus kollidierte mit E-Biker


05.10.2022 | Enns

Sprenggranate gefunden


05.10.2022 | Lasberg

Attacke mit Pflastersteinen


05.10.2022 | St. Aegidi

Abgängige Person bei Suchaktion gefunden


05.10.2022 | Grieskirchen

Zwei Männer bei Arbeitsunfall verletzt