Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Aufmerksame Nachbarin rief Polizei

Hilflose Frau gerettet

Aufmerksame Nachbarin rief Polizei

Online seit 08.09.2021 um 11:01 Uhr

Ansfelden.

Eine 30-Jährige aus Haid erstattete am 08. September 2021 um 06:30 Uhr bei der Polizei die telefonische Anzeige über einen möglichen Unfallverdacht bei ihrer 67-jährigen Nachbarin. Diese sei seit etwa einem Tag nicht mehr gesehen worden, das Licht brenne in der Wohnung und vor der Wohnungstür liege die Zeitung vom Vortag. Weiters habe sie auf Anrufe und Klopfen an der Tür nicht reagiert. Eine folgende Abfrage bei Krankenhäusern und der Rettung verlief negativ. Die Polizeistreife leitete folglich die Öffnung der versperrten Wohnungstür durch die Feuerwehr ein. Die 67-Jährige konnte am Boden der Küche liegend vorgefunden werden und war ansprechbar, aber nicht bewegungs- und artikulationsfähig. Sie wurde vom Roten Kreuz ins Krankenhaus nach Linz transportiert, so die Polizei.




von Matthias Lauber
am 08.09.2021 um 11:01 Uhr erstellt,
am 08.09.2021 um 11:01 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
LKW-Lenker wurde reanimiert
21.09.2021, Enns

Indoor-Plantage sichergestellt
21.09.2021, Schlierbach

Mit Softair-Pistolen herumgeschossen
21.09.2021, Steinbach am Attersee/Weyregg am Attersee

Lenkerin war beeinträchtigt
21.09.2021, Tragwein

Stahlrute bei Kontrolle sichergestellt
21.09.2021, Ansfelden