Kurzmeldung

Auffahrunfall wegen Sekundenschlaf

Auffahrunfall wegen Sekundenschlaf

Online seit 25.10.2018 um 09:48 Uhr

Pregarten.

Ein 21-Jähriger fuhr mit seinem PKW am 25.Oktober 2018 gegen 06:20 Uhr auf der Königswiesener Straße Richtung Autobahnauffahrt der Mühlkreisautobahn im Gemeindegebiet von Pregarten. Vermutlich aufgrund von Sekundenschlaf übersah der 21-Jähriger das Ende der Kolonne und fuhr auf den vor ihm fahrenden PKW eines 39-Jährigen auf. Sein PKW wurde auf das Fahrzeug einer 32-Jährigen und dieses wiederum auf den PKW eines 27-Jährigen aufgeschoben. Alle Beteiligten sind aus dem Bezirk Freistadt. Die 32-Jährige wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung ins UKH Linz gebracht. Die Beteiligten waren nicht alkoholisiert. Die Königswiesener Straße war für die Dauer der Unfallerhebungen und Aufräumarbeiten teilweise gesperrt, so die Polizei.








von Matthias Lauber
am 25.10.2018 um 09:48 Uhr erstellt,
am 25.10.2018 um 09:48 Uhr veröffentlicht.



14.07.2024 | Linz

Rotlicht missachtet: Vier Verletzte bei Unfall


13.07.2024 | Bad Ischl

PKW-Lenker fuhr in Motorradgruppe


13.07.2024 | Kopfing im Innkreis

Motorradlenker von PKW erfasst


13.07.2024 | St. Marienkirchen bei Schärding

Auffahrunfall auf Autobahn


13.07.2024 | St. Peter am Hart/Roßbach

Schwerpunktkontrolle Tuning und Geschwindigkeit




12.07.2024 | Nußbach

Brand eines Strommasten nach Blitzschlag


11.07.2024 | Pettenbach

Person verletzt: Nachkontrolle nach Akkubrand in einem Keller


11.07.2024 | Wallern an der Trattnach

Polizeimotorrad auf Innviertler Straße verunfallt


11.07.2024 | Zell an der Pram

Brand von Unrat in einem alten Stallgebäude


11.07.2024 | Pucking

Auto auf Westautobahn bei Pucking ausgebrannt