Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Auffahrunfall unter Motorradfahrern

Auffahrunfall unter Motorradfahrern

Online seit 09.08.2020 um 20:11 Uhr

Bad Goisern am Hallstättersee.

Am 09. August 2020 gegen 11:05 Uhr fuhr ein 46-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden mit seinem Traktor in Bad Goisern am Hallstättersee auf der Salzkammergutstraße im Bereich der sogenannte "St. Agatha-Geraden". Hinter ihm fuhren zwei Freunde mit ihren Motorrädern, ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden und ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Liezen. Als der Traktorfahrer am rechten Fahrstreifen stehen blieb, um nach links in eine Hauseinfahrt einzubiegen, musste er aufgrund des Gegenverkehrs anhalten. Als der vorausfahrende 19-jährige Motorradfahrer auf den bereits stehenden Traktor auflief, leitete er ein starkes Bremsmanöver ein. Für den 21-Jährigen kam diese Bremsung vermutlich zu plötzlich und er konnte einen Zusammenstoß mit seinem Freund nicht mehr rechtzeitig verhindern. Er prallte mit voller Wucht gegen das Motorrad von dem 19-Jährigen, wodurch beide Motorradlenker am Traktor links vorbeigeschleudert wurden und auf der Fahrbahn zu liegen kamen. Die gestürzten Motorradfahrer wurden an der Unfallstelle von den Rettungssanitätern und einem Notarzt erstversorgt. Die beiden wurden zum Teil schwer verletzt ins Unfallkrankenhaus nach Salzburg beziehungsweise ins Salzkammergutklinikum nach Bad Ischl eingeliefert, berichtet die Polizei.



von Matthias Lauber
am 09.08.2020 um 20:11 Uhr erstellt,
am 09.08.2020 um 20:11 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
PKW-Lenker flüchtete vor Kontrolle
23.09.2020, Enns

Auffahrunfall im Baustellenbereich
23.09.2020, Wels

Raub auf Skaterplatz
23.09.2020, Laakirchen

Brüderpaar stahl Spirituosen
23.09.2020, Kopfing im Innkreis

Brand in Volksschule
23.09.2020, Bad Ischl