Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Auffahrunfall mit sechs Fahrzeugen

Auffahrunfall mit sechs Fahrzeugen

Online seit 23.07.2016 um 09:15 Uhr

Laakirchen.

Am 22. Juli 2016 gegen 11:34 Uhr ereignete sich auf der Westautobahn in Fahrtrichtung Salzburg im Gemeindegebiet von Laakirchen ein Verkehrsunfall an dem insgesamt sechs Fahrzeuge beteiligt waren. Bei diesem Auffahrunfall wurde eine Person leicht verletzt. Eine weitere Person rumänischer Staatsangehörigkeit, welche sich bereits außerhalb des Fahrzeuges zwischen Leitschiene und Unfallfahrzeug befand, wurde durch einen schleudernden PKW an beiden Beinen schwer verletzt. Die Verletzten wurden mit der Rettung ins Krankenhaus Gmunden eingeliefert. Für die Dauer der Aufräumungsarbeiten kam es zu einem neun Kilometer langen Rückstau, so die Polizei.







von Matthias Lauber
am 23.07.2016 um 09:15 Uhr erstellt.


02.07.2022 | Grieskirchen

Auto kracht gegen Straßenlaterne


02.07.2022 | Grieskirchen

Autolenkerin bei Unfall verletzt


02.07.2022 | Pettenbach

Schwerer Motorradunfall im Kreisverkehr


02.07.2022 | Hallstatt

Alpinpolizisten im Einsatz: Kletterer aus misslicher Lage gerettet


02.07.2022 | Wels

"Stammgast" nach Drohung festgenommen