Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Auffahrunfall mit fünf Fahrzeugen

Auffahrunfall mit fünf Fahrzeugen

Online seit 10.01.2022 um 11:54 Uhr

Grieskirchen.

Ein Unfall mit fünf Fahrzeugen war am 10. Jänner 2022 die Folge nach einer Unachtsamkeit eines Lenkers. Ein 42-jähriger LKW-Lenker aus dem Bezirk Grieskirchen war um 06:26 Uhr auf der Innviertler Straße in Grieskirchen unterwegs. Vor der ampelgeregelten Kreuzung suchte der Lenker seinen Angaben zufolge nach seiner Geldtasche im Fahrzeugraum. Dabei dürfte er die vor ihm stehenden Fahrzeuge übersehen haben. Er fuhr unmittelbar auf einen PKW, gelenkt von einem 48-Jährigen aus dem Bezirk Grieskirchen, auf. Daraufhin wurde dieser PKW zur Seite geschoben und der LKW fuhr auf einen weiteren PKW auf. Mit diesem war ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen unterwegs. Das Auto des 23-Jährigen prallte noch gegen einen davorstehenden PKW. Darin befand sich eine 24-jährige Lenkerin aus dem Bezirk Linz-Land, die mit ihrem PKW auf das Fahrzeug von einem 37-Jährigen aus dem Bezirk Grieskirchen geschoben wurde. Zwei Personen, der 48-Jährige und dessen 48-jährige Beifahrerin, wurden nach Erstversorgung an der Unfallstelle mit Verletzungen unbestimmten Grades mit der Rettung ins Klinikum Wels-Grieskirchen gebracht. Zwei Unfallbeteiligte, der 23-Jährige und der 37-Jährige, werden selbständig einen Arzt aufsuchen. Die anderen Unfallbeteiligten blieben unverletzt, so die Polizei.







von Matthias Lauber
am 10.01.2022 um 11:54 Uhr erstellt,
am 10.01.2022 um 11:54 Uhr veröffentlicht.


16.01.2022 | Braunau am Inn

Elf Einbrüche in einer Nacht


16.01.2022 | Bad Leonfelden

Pyrotechnik aus Tschechien sichergestellt


16.01.2022 | Weyregg am Attersee

Küche geriet in Brand


16.01.2022 | Fischlham

Alkolenker kam von Fahrbahn ab


15.01.2022 | Kremsmünster

Verletztes Reh durch Tierretter gerettet