Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Auffahrunfall in Autobahntunnel endet glimpflich

Auffahrunfall in Autobahntunnel endet glimpflich

Online seit 23.06.2022 um 11:58 Uhr

St. Pankraz.

Glimpflich endete Donnerstagvormittag ein Auffahrunfall im Lainbergtunnel auf der A9 Pyhrnautobahn bei St. Pankraz (Bezirk Kirchdorf an der Krems).

"Die Feuerwehren wurden am 23. Juni 2022 zu einem KFZ-Brand auf der A9 Pyhrnautobahn im Lainbergtunnel alarmiert. Bei der Anfahrt zum Einsatzort stellte sich jedoch nach Rücksprache mit der Tunnelwarte heraus, dass es sich nicht um einen Brand handelte. Drei Personenkraftwagen waren in einen Auffahrunfall verwickelt, wobei bei einem Fahrzeug der Kühler beschädigt wurde und so verdampfende Kühlflüssigkeit, für die Brandalarmierung sorgte. Die Fahrzeuginsassen wurden bei dem Unfall glücklicherweise nicht verletzt. Nach Absprache mit der Polizei konnten die beiden Feuerwehren wieder einrücken", so die Feuerwehr Windischgarsten.







von Matthias Lauber
am 23.06.2022 um 11:58 Uhr erstellt,
am 23.06.2022 um 11:58 Uhr veröffentlicht.


02.07.2022 | Grieskirchen

Auto kracht gegen Straßenlaterne


02.07.2022 | Grieskirchen

Autolenkerin bei Unfall verletzt


02.07.2022 | Pettenbach

Schwerer Motorradunfall im Kreisverkehr


02.07.2022 | Hallstatt

Alpinpolizisten im Einsatz: Kletterer aus misslicher Lage gerettet


02.07.2022 | Wels

"Stammgast" nach Drohung festgenommen