Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Auffahrunfall forderte eine Verletzte

Auffahrunfall forderte eine Verletzte

Online seit 15.10.2019 um 22:13 Uhr

Mattighofen.

Eine 41-Jährige aus dem Bezirk Ried im Innkreis fuhr mit ihrem PKW auf der Mattseer Sstraße von Pfaffstätt kommend in Richtung Schalchen. Im Gemeindegebiet Mattighofen hielt sie ihr Fahrzeug an, um an der Kreuzung mit dem Höpflingerweg nach links abzubiegen. Zur selben Zeit fuhr eine 59-Jährige aus dem Bezirk Braunau am Inn mit in ihrem PKWdahinter in dieselbe Richtung. Aus noch unbekannter Ursache kam es zum Auffahrunfall, wobei beide Fahrzeuge an den Fahrbahnrand geschleudert wurden. Die 59-Jährige musste von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Sie wurde vom Notarzt erstversorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung in das Krankenhaus nach Braunau eingeliefert, berichtet die Polizei.



von Matthias Lauber
am 15.10.2019 um 22:13 Uhr erstellt,
am 15.10.2019 um 22:13 Uhr veröffentlicht.