Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Auffällige Fahrweise verriet Drogenlenker

Auffällige Fahrweise verriet Drogenlenker

Online seit 29.11.2019 um 19:46 Uhr

Kematen an der Krems.

Aufgrund seiner auffälligen Fahrweise wurde ein 37-Jährige aus dem Bezirk Steyr-Land am 29. November 2019 kurz vor 08:00 Uhr auf der Gerersdorfer Straße im Gemeindegebiet von Kematen an der Krems angehalten und kontrolliert. Dabei wurden Mängel bei der Ladungssicherung, mehrere Beleuchtungsmängel und eine bereits im Jahr 2017 abgelaufene Begutachtungsplakette festgestellt. Der 37-Jährige wies zudem eindeutige Anzeichen einer Beeinträchtigung durch Suchtmittel auf. Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv auf MDMA, MET, ZHC, COC und AMP. Der 37-Jährige zeigte sich wegen des Suchtmittelkonsumes voll geständig. Bei einer klinischen Untersuchung wurde die Fahruntauglichkeit festgestellt. Ihm wurde der Führerschein vorläufig abgenommen und er wird der BH Linz-Land wegen mehrerer Übertretungen zur Anzeige gebracht, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 29.11.2019 um 19:46 Uhr erstellt,
am 29.11.2019 um 19:46 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Frau auf Schutzweg angefahren
17.01.2020, Bad Hall

Jugendliche schlugen auf Burschen ein
17.01.2020, Linz

Heißluftballon musste auf Skipiste Notlanden
17.01.2020, Gosau

Pensionist bei Forstunfall schwer verletzt
16.01.2020, St. Georgen im Attergau

Pensionist nach Forstunfall mit Hubschrauber abtransportiert
16.01.2020, Roitham am Traunfall