Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Ast traf Forstarbeiter am Kopf

Ast traf Forstarbeiter am Kopf

Online seit 25.10.2022 um 18:20 Uhr

Waldneukirchen.

Ein 35-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land fällte am 25. Oktober 2022 gegen 09:30 Uhr in einem Waldstück in Waldneukirchen eine abgestorbene Esche. Dabei brach in etwa zehn Metern Höhe ein ca. vier Meter langer, armdicker Ast ab und traf den 35-Jährigen, der einen Helm trug, am Kopf. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der notärztlichen Versorgung in das Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Steyr eingeliefert, so die Polizei.







von Matthias Lauber
am 25.10.2022 um 18:20 Uhr erstellt,
am 25.10.2022 um 18:20 Uhr veröffentlicht.


25.11.2022 | Mattighofen

Messerset-Verkäufer erwischt


25.11.2022 | Linz-Land

Schwere Fingerverletzung bei Arbeitsunfall


25.11.2022 | Eferding

Radfahrer bei Kollision mit PKW schwer verletzt


25.11.2022 | Perg/Urfahr-Umgebung/Steiermark

Fahndung wegen Eigentumskriminalität


25.11.2022 | Enns

Fahrerflüchtiger Alkolenker gestoppt