Kurzmeldung

Arbeitsunfall durch Stromschlag

Arbeitsunfall durch Stromschlag

Online seit 21.06.2024 um 17:58 Uhr

Gramastetten.

Am 21. Juni 2024 um 10:15 Uhr ereignete sich im Gemeindegebiet von Gramastetten ein Arbeitsunfall im Zuge der Arbeiten an einer Stromleitung. Ein 53-jähriger Arbeiter aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung, war damit beschäftigt, einen neuen Stromverteiler anzuschließen. Um diesen korrekt vorverdrahten zu können, war eine Messung an der bestehenden Stromleitung notwendig. Hierzu stieg er mit dem Messgerät auf den Strommasten auf und war dabei entsprechend mit der vorgesehenen Absturzsicherung (Auffanggurt, Aufstiegshilfen) gesichert. Er führte die Messung durch und nahm anschließend Sichtkontakt mit seinem am Boden wartenden Kollegen auf. Dabei berührte der 53-Jährigen unabsichtlich einen spannungsführenden Leiter der Stromleitung. Sein Kollege erkannte die Gefahr sofort und rief den Notruf. Unterdessen versuchte der 53-Jährige den Auffanggurt zu öffnen, um sich von dem spannungsführenden Leiter entfernen zu können. Dabei kippte dieser mit dem Oberkörper nach hinten wurde jedoch kopfüber vom Auffanggurt gehalten. Sein Kollege eilte dem Verunglückten sofort, mit Unterstützung eines Anrainers, zu Hilfe. Sie stiegen über eine Leiter zu dem Betroffenen hinauf und retteten diesen durch Abseilen und leisteten am Boden sofort Erste Hilfe. Kurz darauf trafen Feuerwehr, die Rettung und der Notarzthubschrauber ein und übernahmen die Versorgung des Verletzten, er war bei Bewusstsein und ansprechbar. Der 53-Jährige wurde anschließend mit dem Notarzthubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der Verletzungsgrad ist derzeit nicht bekannt, berichtet die Polizei.








von Matthias Lauber
am 21.06.2024 um 17:58 Uhr erstellt,
am 21.06.2024 um 17:58 Uhr veröffentlicht.



25.07.2024 | Weyer

Ladendiebe gefasst


24.07.2024 | Senftenbach

Katze von Tierquäler angeschossen


24.07.2024 | Linz

Brandereignis am Schießstand


24.07.2024 | Lochen am See

Zusammenstoß von Mofa und Auto


24.07.2024 | Gosau

Brüderpaar gerät in alpine Notlage




22.07.2024 | Hallstatt

Suche nach vermeintlich gesunkenem Boot im Hallstättersee


21.07.2024 | Gaspoltshofen

Brand eines Backrohrs


21.07.2024 | Hofkirchen an der Trattnach

Unfall im Kreuzungsbereich der Rieder Straße fordert eine verletzte Person


19.07.2024 | Klaus an der Pyhrnbahn

Größerer Öleinsatz nach geplatzem Hydraulikschlauch eines Schwertransporters


19.07.2024 | Oberndorf bei Schwanenstadt

Auto bei Unfall im Bach gelandet