Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Arbeiter stürzte durch Liftschacht

Arbeiter stürzte durch Liftschacht

Online seit 06.05.2022 um 12:28 Uhr

Weng im Innkreis.

Ein 49-jähriger polnischer Staatsbürger aus dem Bezirk Wels-Land war am 05. Mai 2022 gegen 12:15 Uhr in der Garage eines Rohbaus in Weng im Innkreis mit Verputzarbeiten beschäftigt. In der Garage befindet sich ein offener Liftschacht, welcher mit vier Holzpfosten abgedeckt war. Der Arbeiter stand auf diesen Holzpfosten und hantierte dort mit der Spritzdüse der Putzmaschine. Plötzlich brach ein Holzpfosten und der 49-Jährige stürzte etwa 3,20 Meter in die Tiefe. Ein Kollege hörte die Hilferufe des Mannes und verständigte die Rettungskräfte. Der Arbeiter wurde unbestimmten Grades verletzt und in das Krankenhaus St. Josef Braunau gebracht, berichtet die Polizei.







von Matthias Lauber
am 06.05.2022 um 12:28 Uhr erstellt,
am 06.05.2022 um 12:28 Uhr veröffentlicht.


19.05.2022 | Traun

PKW-Lenker wollte vor Polizei fliehen


19.05.2022 | Mitterkirchen im Machland

Pensionistin stürzte mit Elektrofahrrad


19.05.2022 | St. Georgen im Attergau

PKW brannte völlig aus


19.05.2022 | Leonding

Handgranate bei Grabungsarbeiten gefunden


19.05.2022 | Bad Ischl

Einbrecher-Pärchen gefasst