Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Arbeiter stürzte auf Betonboden

Arbeiter stürzte auf Betonboden

Online seit 22.11.2021 um 13:48 Uhr

St. Marienkirchen bei Schärding.

Ein 21-jähriger polnischer Staatsbürger aus dem Bezirk Schärding war am 22. November 2021 gegen 09:30 Uhr auf einer Baustelle in St. Marienkirchen bei Schärding mit Gerüstbauarbeiten beschäftigt. Dabei fiel er durch eine Deckenöffnung etwa drei Meter tief auf einen Betonboden. Der Mann wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung durch den Notarzt in das Krankenhaus Schärding gebracht.







von Matthias Lauber
am 22.11.2021 um 13:48 Uhr erstellt,
am 22.11.2021 um 13:48 Uhr veröffentlicht.


16.05.2022 | Perg

Bub lief PKW von Vater hinterher


16.05.2022 | Peuerbach

Beim Rasenmähen schwer verletzt


16.05.2022 | St. Peter am Hart

Mann stürzte von Leiter


16.05.2022 | St. Martin im Mühlkreis

Beim Ausparken Fußgänger erfasst


16.05.2022 | Bad Leonfelden

Verbotene Waffen bei Kontrolle sichergestellt