Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Arbeiter stürzte ab

Arbeiter stürzte ab

Online seit 29.03.2021 um 15:04 Uhr

Münzkirchen.

Zu einem schweren Arbeitsunfall kam es am 29. März 2021 gegen 11:00 Uhr im Gemeindegebiet von Münzkirchen. Ein 56-jähriger Arbeiter aus dem Bezirk Ried im Innkreis war dabei mit Außenputzarbeiten beschäftigt. Er befand sich auf einem Gerüst und wollte einen Kantenschutz setzen. Dabei stürzte er aus noch ungeklärter Ursache rund fünf Meter vom Gerüst auf den Boden. Er wurde schwer verletzt mit dem Notarzthubschrauber in das UKH Linz geflogen, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 29.03.2021 um 15:04 Uhr erstellt,
am 29.03.2021 um 15:04 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Schwein in Behälter einer Futtermischanlage gestürzt
19.04.2021, Kallham

PKW begann während Fahrt im Bereich des Motorraumes zu brennen
19.04.2021, Kallham

Frontalzusammenstoß forderte zwei Verletzte
19.04.2021, St. Marienkirchen bei Schärding

Flüchtende stellten Asylantrag
19.04.2021, Wels

Polizisten löschten Fahrzeugbrand
19.04.2021, Linz