Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Arbeiter fiel auf Betonboden

Arbeiter fiel auf Betonboden

Online seit 15.03.2023 um 15:11 Uhr

Eggerding.

Ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck war am 15. März 2023 gegen 11:45 Uhr mit Arbeiten zur Errichtung von Förderungsgeräten für Getreide auf einer Baustelle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Bezirk Schärding beschäftigt. Er arbeitete dazu im Obergeschoß der Scheune in einer Höhe von ca. fünf Metern. Als er vom Obergeschoß hinuntersteigen wollte, rutschte er aus bisher unbekannter Ursache aus beziehungsweise machte er einen Fehltritt und fiel auf den Betonboden hinunter. Sein Arbeitskollege, der in einem weiter entfernten Teil des Bauernhofes arbeitete, hörte den Verletzten schreien und verständigte die Rettungskräfte. Der 20-Jährige wurde nach der notärztlichen Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber ins UKH Linz geflogen, so die Polizei.








von Matthias Lauber
am 15.03.2023 um 15:11 Uhr erstellt,
am 15.03.2023 um 15:11 Uhr veröffentlicht.


26.03.2023 | Roßbach

Ein Toter bei Brand in einer betreubaren Wohneinrichtung


26.03.2023 | Rechberg

Geschwister von Hund gebissen


26.03.2023 | Lengau

Arbeiter durch Stichflamme verletzt


26.03.2023 | Braunau am Inn

Illegaler Bordellbetrieb geschlossen


26.03.2023 | Hallstatt

Tourengeher nach Sturz mit Notarzthubschrauber abtransportiert




23.03.2023 | St. Marienkirchen bei Schärding

Unfall mit eingeklemmter Person - Feuerwehr steckte in Rettungsgasse fest


21.03.2023 | Vöcklabruck

Verkehrsunfall zwischen PKW und LKW


21.03.2023 | Gmunden

Aufräumarbeiten nach Kreuzungsunfall


20.03.2023 | St. Marien

Auto nach Überschlag im Feld gelandet


19.03.2023 | Engelhartszell an der Donau

Motorradlenker kollidierte mit Reh