Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Altbauer von Traktor überrollt und tödlich verletzt

Altbauer von Traktor überrollt und tödlich verletzt

Online seit 12.01.2021 um 15:37 Uhr, aktualisiert um 15:49 Uhr

Pischelsdorf am Engelbach.

Ein 80-Jähriger aus dem Bezirk Braunau am Inn führte am 12. Jänner 2021 gemeinsam mit seiner 76-jährigen Ehefrau Vorbereitungen zu Holzschnittarbeiten am gemeinsamen Anwesen durch. Kurz nach 10:00 Uhr dürfte der Altbauer versucht haben einen Gang beim laufenden Traktor einzulegen, ohne dabei auf dem Fahrersitz Platz zu nehmen. Der Traktor setzte sich in Bewegung und klemmte den Pensionisten zunächst zwischen dem Traktor und einem halb geöffneten Schiebetor des Stallgebäudes ein und überrollte ihn dann. Seine Ehefrau, die sich ebenfalls neben dem Traktor befunden hatte, konnte bei dem Unfall nicht eingreifen und wurde beinahe selbst vom Schiebetor eingeklemmt. Die 76-Jährige blieb dabei unverletzt. Sie verständigte sofort die Rettung und rief einen Nachbarn um Hilfe. Sofort eingeleitete Reanimationsversuche der Rettungskräfte blieben ohne Erfolg. Der Notarzt des Notarzthubschraubers konnte nur mehr den Tod feststellen, berichtet die Polizei.



von Matthias Lauber
am 12.01.2021 um 15:37 Uhr erstellt,
am 12.01.2021 um 15:37 Uhr veröffentlicht,
am 12.01.2021 um 15:49 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Schlepper in Schärding aufgegriffen
21.01.2021, St. Florian am Inn

Hund steckte mit Pfote in Rigolgitter fest
20.01.2021, Kremsmünster

Mann durch Erdrutsch verletzt
20.01.2021, Perg

Gartenhütte brannte nieder
20.01.2021, Seewalchen am Attersee

Pensionist trennte sich mit Kreissäge zwei Finger ab
19.01.2021, Gmunden