Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Alpinunfall beim Abstieg von der Spitzmauer

Alpinunfall beim Abstieg von der Spitzmauer

Online seit 04.07.2020 um 19:17 Uhr

Hinterstoder.

Eine 59-jährige deutsche Staatsbürgerin war am 04. Juli 2020 um 13:30 Uhr mit ihrem Ehemann und drei weiteren Freunden über den Wanderweg 264 von der Spitzmauer im Abstieg in Richtung Prielschutzhaus im Gemeindegebiet von Hinterstoder (Bezirk Kirchdorf an der Krems). Kurz nach dem Meisenbergsattel dürfte die Frau laut Aussagen einer Begleiterin ausgerutscht und ca. 50 Meter im steilen Schrofengelände abgestürzt sein. Die Rettungskette wurde von einem nachkommenden Wanderer in Gang gesetzt. Die Schwerverletzte wurde vom Notarzthubschrauber Martin 3 mittels Tau gerettet und ins Klinikum Wels verbracht, informiert die Polizei.



von Matthias Lauber
am 04.07.2020 um 19:17 Uhr erstellt,
am 04.07.2020 um 19:17 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Einbruchserie in St. Martin im Mühlkreis
07.08.2020, St. Martin im Mühlkreis

Alkoholisierter Radfahrer stürzte
07.08.2020, Prambachkirchen

Motorradlenker prallte gegen Baum
07.08.2020, Liebenau

Traktor überschlug sich bei Mäharbeiten
07.08.2020, Braunau am Inn

Motorradlenker kollidierte frontal mit PKW
07.08.2020, Oberhofen am Irrsee