Kurzmeldung

Alpinunfall am Schoberstein

Alpinunfall am Schoberstein

Online seit 03.03.2024 um 16:33 Uhr

Steinbach am Attersee.

Zu einem schweren Alpinunfall kam es am 03. März 2024 um 09:45 Uhr im Gemeindegebiet von Steinbach am Attersee. Ein 47-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land war allein auf dem ihm bekannten Wanderweg zum Schoberstein unterwegs, als auf einer Seehöhe von etwa 580 Metern ein circa kopfgroßer Stein, auf welchen er stieg, ausbrach. Der Mann stolperte, kam über den Wegrand hinaus, stürzte zenh bis 15 Meter ab und kam auf dem dort verlaufenden Wanderweg zu liegen. Zwei weitere Wanderer, von denen einer ein ausgebildeter Rettungssanitäter ist, fanden den bewusstlos am Boden Liegenden und begannen mit den Erste Hilfe-Maßnahmen. Drei weitere Wanderer - davon zwei Sanitäter und eine Medizinstudentin - halfen ebenfalls mit und verständigten die Einsatzkräfte. Durch den alarmierten Notarzthubschrauber wurde vorerst eine Taurettung versucht, diese scheiterte jedoch am Nebel. Es gelang jedoch den Notarzt einige Meter oberhalb der Nebeldecke abzusetzen, wodurch dieser die notärztliche Versorgung übernehmen konnte. Im Anschluss wurde der Schwerverletzte durch die Bergrettung ins Tal gebracht und von dort mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus geflogen, berichtet die Polizei.








von Matthias Lauber
am 03.03.2024 um 16:33 Uhr erstellt,
am 03.03.2024 um 16:33 Uhr veröffentlicht.



23.04.2024 | Mondsee

Fahrerflucht: Fußgängerin von PKW angefahren


23.04.2024 | Wels

Fahrerflucht nach Unfall beim Ausparken


23.04.2024 | Sandl

Sattelkraftfahrzeug geriet auf Gegenfahrbahn


22.04.2024 | Rainbach im Innkreis

PKW-Lenker prallte gegen Brückengeländer


21.04.2024 | Braunau am Inn

Vierköpfige Gruppe nach dem Verbotsgesetz angezeigt




22.04.2024 | Attnang-Puchheim

Pelletheizung sorgte für erhöhte Kohlenmonoxidkonzentration in Wohnhaus


18.04.2024 | Schlüßlberg

Schaf steckte mit Kopf im Zaun fest


18.04.2024 | Altmünster

Auto krachte gegen Straßenlaterne


18.04.2024 | Altmünster

Zustellfahrzeug der Post landete im Straßengraben


18.04.2024 | Peuerbach

Kollision zwischen PKW und einem Kleintransporter