Kurzmeldung

Alpine Notlage in der Drachenwand

Alpine Notlage in der Drachenwand

Online seit 01.06.2023 um 08:03 Uhr

St. Lorenz.

Eine 34-jährige deutsche Urlauberin stieg am 31. Mai 2023 um 09:30 Uhr in den Drachenwandklettersteig ein. Gegen 12:00 Uhr erreichte sie den Gipfelbereich des Klettersteiges. Ihr Plan war es, nach dem ersten Drachenloch links über den Hirschsteig zum Ausgangspunkt nach St. Lorenz abzusteigen. Sie ging vom Klettersteig-Gipfelkreuz Richtung Westen den Gipfelgrat entlang. Sie wanderte ca. zwei bis drei Stunden den Grat entlang. Sie bemerkte erst später, dass sie an dem ersten Drachenloch unbemerkt vorbeiging und erst das zweite Drachenloch wahrnahm, welches sich den Grat entlang, nach dem Drachenwand-Hauptgipfel, befindet. Nach ca. vier Stunden versuchte die Wanderin ihren Standort zu ermitteln und bemerkte, dass sie in die falsche Richtung gewandert war und drehte folglich um. Gegen 18:00 Uhr alarmierte sie die Einsatzkräfte. Der Akku war nach Absetzen des Notrufs aufgebraucht, weshalb die alarmierten Einsatzkräfte keinen Kontakt zu der 34-Jährigen herstellen konnten. Währenddessen wanderte sie den Weg weiter Richtung Drachenwand-Gipfel. Am Hauptgipfel der Drachenwand begegnete sie einer Bergsteigerin. Diese verständigte die Bergrettung und gab bekannt, dass die 34-Jährige unverletzt sei. Nach der Alarmierung stiegen zwei Bergretter über den Hirschsteig und zwei Bergretter über den Klettersteig auf den Gipfel auf. Gegen 19:10 Uhr konnten die zwei Bergretter, welche über den Hirschsteig aufgestiegen waren, auf die zwei Frauen treffen. Die Bergretter begleiteten die zwei Frauen sicher in das Tal. Im Einsatz standen Bergretter, eine Alpinpolizistin sowie die Crew des Polizeihubschraubers Libelle Sierra, berichtet die Polizei.








von Matthias Lauber
am 01.06.2023 um 08:03 Uhr erstellt,
am 01.06.2023 um 08:03 Uhr veröffentlicht.



22.07.2024 | Gmunden

Lenker flüchtet von der Unfallstelle


22.07.2024 | Grünau im Almtal

Schwerer Motorradunfall fordert zwei Verletzte


22.07.2024 | Vorarlberg/Oberösterreich

Schlepperring gesprengt


22.07.2024 | Höhnhart

Unfall: Auto stürzt Böschung hinunter


22.07.2024 | Hallstatt

Urlauberin bei Sturz mit Mountainbike verletzt




21.07.2024 | Gaspoltshofen

Brand eines Backrohrs


21.07.2024 | Hofkirchen an der Trattnach

Unfall im Kreuzungsbereich der Rieder Straße fordert eine verletzte Person


19.07.2024 | Klaus an der Pyhrnbahn

Größerer Öleinsatz nach geplatzem Hydraulikschlauch eines Schwertransporters


19.07.2024 | Oberndorf bei Schwanenstadt

Auto bei Unfall im Bach gelandet


17.07.2024 | Waldneukirchen

Suchaktion nach zwei entlaufenen Kühen