Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Alkolenkerin prallte gegen Siloballen

Alkolenkerin prallte gegen Siloballen

Online seit 21.06.2022 um 09:09 Uhr

Diersbach.

Eine 34-Jährige aus dem Bezirk Schärding lenkte am 20. Juni 2022 gegen 23:30 Uhr ihren PKW auf der L515 Eisenbirner Straße von Münzkirchen kommend Richtung Diersbach. Bei Straßenkilometer 7,2 kam sie links von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen dort gelagerte Siloballen. Die Lenkerin verletzte sich beim Unfall leicht, ihr 32-jähriger Beifahrer aus dem Bezirk Schärding schwer. Die Rettung lieferte beide ins Krankenhaus ein. Ein durchgeführter Alkomattest der Lenkerin ergab ein Wert von 1,14 Promille. Den Führerschein musste sie abgeben und sie wird angezeigt, so die Polizei.







von Matthias Lauber
am 21.06.2022 um 09:09 Uhr erstellt,
am 21.06.2022 um 09:09 Uhr veröffentlicht.


04.07.2022 | Obertraun

Zwei Bergsteiger gerieten in alpine Notlage


04.07.2022 | Hofkirchen im Mühlkreis

Unfall forderte fünf Verletzte


04.07.2022 | Linz

Schülerin durch herabstürzendes Deckenteil des Landtags-Sitzungssaals verletzt


04.07.2022 | Eferding

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht


04.07.2022 | Sierning

GPS-Systeme aus Traktoren gestohlen