Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Alkolenkerin prallte gegen PKW-Heck

Alkolenkerin prallte gegen PKW-Heck

Online seit 16.11.2019 um 12:19 Uhr

Mehrnbach.

Ein 27-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr am 15. November 2019 gegen 22:10 Uhr mit einem PKW auf der Kirchheimer Straße von Magetsham Richtung Kirchheim im Innkreis. Zur selben Zeit lenkte eine 37-Jährige aus dem Bezirk Ried im Innkreis ebenfalls einen PKW auf der Kirchheimer Straße in Fahrtrichtung Kirchheim im Innkreis. Der 27-Jährige brachte sein Fahrzeug im Kreuzungsbereich Riegerting bei der dortigen Haltelinie zum Stillstand. Die 37-Jährige dürfte dies zu spät erkannt haben und fuhr mit unverminderter Geschwindigkeit auf den PKW des 27-Jährigen auf. Beide Beteiligte wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried eingeliefert. Ein bei der 37-Jährigen durgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,88 Promille. Der Führerschein wurde an Ort und Stelle abgenommen. Die Oberinnviertler Straße war im Bereich der Unfallstelle für die Dauer von einer Stunde für den gesamten Verkehr gesperrt, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 16.11.2019 um 12:19 Uhr erstellt,
am 16.11.2019 um 12:19 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Alkolenkerin hatte Glück im Unglück
24.01.2020, Geretsberg

Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen
24.01.2020, Ansfelden/Enns

Bei Verkehrsunfall schwer verletzt
24.01.2020, Neukirchen an der Vöckla

Alkolenker als Geisterfahrer
23.01.2020, Innerschwand am Mondsee

Heißluftballon mit Startschwierigkeiten
23.01.2020, Gosau