Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Alkolenker verursachte Verkehrsunfall

Alkolenker verursachte Verkehrsunfall

Online seit 31.05.2020 um 14:29 Uhr

Linz.

Einen Verkehrsunfall mit schwerem Sachschaden verursachte am 31. Mai 2020 gegen 05:00 Uhr ein 29-jähriger alkoholisierter Linzer in der Wiener Straße in Linz. Er fuhr mit seinem PKW Richtung stadtauswärt und verlor auf Höhe des Hauses Wiener Straße 213 die Kontrolle über sein Fahrzeug, wo er frontal gegen einen am rechten Fahrbahnrand abgestellten Kleintransporter prallte. Dabei wurde die Heckklappe des Transportes aufgerissen und der Inhalt der Ladefläche auf die Straße katapultiert. Ebenso wurde das Fahrzeug auf einen davor abgestellten PKW und dann auf einen Radweg geschleudert. Ein beim Lenker durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,6 Promille Alkoholgehalt, wer wurde ins UKH Linz eingeliefert. Seine 32-jährige Beifahrerin aus Linz erlitt leichte Verletzungen, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 31.05.2020 um 14:29 Uhr erstellt,
am 31.05.2020 um 14:29 Uhr veröffentlicht.