Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Alkolenker prallte gegen Wasserdurchlass

Alkolenker prallte gegen Wasserdurchlass

Online seit 05.03.2021 um 21:46 Uhr

Riedau.

Ein 32-Jähriger aus dem Bezirk Schärding fuhr mit einem Firmenbus am 05. März 2021 gegen 16:40 Uhr auf der Unterinnviertler Straße Richtung Riedau. Im Ortschaftsbereich Ottenedt, Gemeinde Riedau, kam der Wagen rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Wasserdurchlass. Der 32-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried eingeliefert. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 2,80 Promille, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 05.03.2021 um 21:46 Uhr erstellt,
am 05.03.2021 um 21:46 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Covid-19: Land Oberösterreich informiert Fahrgäste eines Zuges zwischen Wien und Linz
23.04.2021, Linz/Wien

Arbeitsunfall: Arbeiter in Maschine eingeklemmt
23.04.2021, Oberwang

Mehrere Drogendealer in Haft
23.04.2021, Oberösterreich

Versuchter Raub
23.04.2021, Vöcklabruck

Notarzthubschraubereinsatz nach internem Notfall bei Skitour
23.04.2021, Spital am Pyhrn