Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Alkolenker nach Fahrerflucht rasch erwischt

Alkolenker nach Fahrerflucht rasch erwischt

Online seit 21.02.2020 um 08:31 Uhr

Leonding.

Ein 37-jähriger Staatsbürger aus Trinidad und Tobago, wohnhaft in Linz, lenkte seinen PKW am 20. Februar 2020 gegen 23:05 Uhr auf der Herderstraße im Gemeindegebiet von Leonding. Im Bereich der Kreuzung mit der Wimmerstraße beabsichtigte er laut eines unbeteiligten Zeugen parallel zum Straßenrand in eine Parklücke einzuparken. Dabei beschädigte er mit seinem Auto ein dort parkendes Fahrzeug und fuhr davon. Eine Polizeistreife konnte den fahrerflüchtigen Lenker etwa 200 Meter vom Unfallort entfernt anhalten. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,98 Promille. Dem Probeführerscheinbesitzer wurde der Führerschein vorläufig abgenommen und die Weiterfahrt untersagt, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 21.02.2020 um 08:31 Uhr erstellt,
am 21.02.2020 um 08:31 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Suchaktion nach vermeintlichem Alpinunfall
02.04.2020, Hinterstoder

Sachbeschädigungen in Unterweitersdorf
01.04.2020, Unterweitersdorf

Böschung in Brand gesetzt
01.04.2020, Schlüßlberg

Vier Feuerwehren bei gemeldetem PKW-Brand in Sierning im Einsatz
01.04.2020, Sierning

Bahndammbrand an der Rudolfsbahn bei Garsten
01.04.2020, Garsten