Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Alkolenker kollidierte mit Straßenbahn

Alkolenker kollidierte mit Straßenbahn

Online seit 25.06.2020 um 09:48 Uhr

Linz.

Am 24. Juni 2020 um 18:30 Uhr fuhr ein 31-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr Umgebung mit seinem PKW auf der Linzer Ferdinand-Markl-Straße Richtung stadtauswärts. Bei der Kreuzung mit dem Haselgrabenweg bog er in diesen nach rechts ein. Zur selben Zeit fuhr die Straßenbahn der Linie 2 Richtung stadteinwärts. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der PKW auf die entgegenkommenden Gleise geschleudert wurde. Der leichtverletzte PKW-Lenker erreichte beim Alkotest den Wert von 1,86 Promille. Ansonsten wurde niemand verletzt. Für die Zeit der Unfallaufnahme und der Aufräumarbeiten wurde ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Der Unfalllenker wird angezeigt, berichtet die Polizei.



von Matthias Lauber
am 25.06.2020 um 09:48 Uhr erstellt,
am 25.06.2020 um 09:48 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Autolenker kracht gegen Lichtmast
08.08.2020, Alkoven

Auto auf Pyhrnautobahn bei Spital am Pyhrn ausgebrannt
08.08.2020, Spital am Pyhrn

Brand eines PKW auf der Westautobahn rasch gelöscht
08.08.2020, Innerschwand am Mondsee

Papiercontainer bei Schulzentrum niedergebrannt
08.08.2020, Eferding

Einbrecher erwischt
08.08.2020, Ried im Innkreis