Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Alkolenker kollidierte mit Polizeifahrzeug

Alkolenker kollidierte mit Polizeifahrzeug

Online seit um Uhr, aktualisiert am 26.02.2020 um 18:41 Uhr

Helpfau-Uttendorf.

Eine Polizeistreife fuhr am 23. Februar 2020 kurz vor 03:00 Uhr von Mauerkirchen kommend auf der Mauerkirchener Straße Richtung Kreuzung mit der Braunauer Straße. Im Gemeindegebiet von Helpfau-Uttendorf bog die Streife nach links in die Gewerbestraße ab. In diesem Moment fuhr ein 51-Jähriger aus dem Bezirk Braunau am Inn mit seinem PKW von der Gewerbestraße Richtung Mauerkirchener Straße. Dabei prallte er in die linke Fahrzeugseite des Streifenwagens. Der 51-Jährige lieb jedoch nicht an der Unfallstelle stehen, sondern beschleunigte seinen PKW wieder und flüchtete nach Mauerkirchen, wo er sein Fahrzeug in einem Siedlungsgebiet abstellte. Da die gesamte Stoßstange inklusive der vorderen Kennzeichentafel am Unfallort zurückblieb, konnte eine Fahndung nach dem Zulassungsbesitzer eingeleitet werden, die jedoch negativ verlief. Die beiden Polizeibeamten wurden beim Unfall leicht verletzt und ins Krankenhaus Braunau am Inn gebracht. Der 51-Jährige konnte später erreicht werden. Er zeigte sich als Unfallverursacher und zur Fahrerflucht geständig. Ein um 10:50 Uhr durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 0,68 Promille, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 26.02.2020 um 18:33 Uhr erstellt,
am um Uhr veröffentlicht,
am 26.02.2020 um 18:41 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Sachbeschädigungen in Unterweitersdorf
01.04.2020, Unterweitersdorf

Böschung in Brand gesetzt
01.04.2020, Schlüßlberg

Vier Feuerwehren bei gemeldetem PKW-Brand in Sierning im Einsatz
01.04.2020, Sierning

Bahndammbrand an der Rudolfsbahn bei Garsten
01.04.2020, Garsten

Brand elektrischer Anlagen im Keller eines Hauses
01.04.2020, Feldkirchen an der Donau