Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Alkolenker kollidierte mit Fahrbahnteiler

Alkolenker kollidierte mit Fahrbahnteiler

Online seit 11.11.2022 um 13:05 Uhr

Linz.

Ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten fuhr am 10. November 2022 gegen 21:35 Uhr mit seinem PKW auf der Unteren Donaulände in Linz stadtauswärts Richtung Hafenstraße. Dabei fuhr er aus unbekannter Ursache auf einen Fahrbahnteiler auf und stieß in weiterer Folge gegen eine Straßenlaterne und ein Hinweisschild, wodurch am Fahrzeug Totalschaden entstand. Ein beim PKW-Lenker durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 2,44 Promille Alkoholgehalt, ihm wurde der Führerschein abgenommen, berichtet die Polizei.







von Matthias Lauber
am 11.11.2022 um 13:05 Uhr erstellt,
am 11.11.2022 um 13:05 Uhr veröffentlicht.


26.01.2023 | Linz

Messerattacke in Linz


26.01.2023 | Schwanenstadt

Drei Verletzte nach Kickboxerattacke


25.01.2023 | Kirchdorf an der Krems

Unverbesserlicher Drogenlenker


25.01.2023 | Schärding

Attacke am Bahnhof


25.01.2023 | Wels

Aggressiver PKW-Lenker nach Verkehrskontrolle festgenommen




23.01.2023 | Ottnang am Hausruck

Auto gegen Mauer gekracht


23.01.2023 | St. Martin im Innkreis

Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfall


21.01.2023 | Scharnstein

Ölaustritt in Kraftwerkskanal


21.01.2023 | Pichl bei Wels

Brand in einer Absauganlage einer Firma


21.01.2023 | Adlwang

Vier Autoinsassen überstanden Fahrzeugüberschlag unverletzt