Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Alkolenker kam von der Fahrbahn ab

Alkolenker kam von der Fahrbahn ab

Online seit 24.01.2021 um 12:10 Uhr

Gurten.

Ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis ist verdächtig, am 24. Jänner 2021 gegen 03:40 Uhr mit einem nicht zum Verkehr zugelassenen PKW im Ortsgebiet von Gurten einen Verkehrsunfall mit Sachschaden verursacht zu haben. Der Lenker kam mit dem nur mit Sommerreifen ausgerüsteten Fahrzeug von der Fahrbahn ab, durchschlug den Zaun eines Landesproduktehandels und kam unterhalb der Böschung zu liegen. Anschließend entfernte er sich vom Unfallort beziehungsweise holte ihn seine 56-jährige Mutter ab. Da den Polizisten das Fahrzeug bereits bekannt war fuhren sie zur Wohnadresse des Besitzers. Sie trafen ihn vor dem Haus an und führten bei ihm einen Alkotest durch. Dieser ergab einen Wert von 1,86 Promille Alkoholgehalt. Führerschein konnte ihm keiner abgenommen werden, da er noch nie einen für die Klasse B besessen hat, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 24.01.2021 um 12:10 Uhr erstellt,
am 24.01.2021 um 12:10 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Rauchentwicklung aus Container: Zwei Feuerwehren im Einsatz
02.03.2021, Pinsdorf

Größerer Sachschaden bei Unfall
02.03.2021, Eferding

Drogen im Darknet bestellt
02.03.2021, Gmunden/Wien

Unfall beim Abbiegen
02.03.2021, Vöcklabruck

Feuerwehr bei Saunabrand im Einsatz
02.03.2021, St. Florian