Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Alkolenker ignorierte rote Ampel

Alkolenker ignorierte rote Ampel

Online seit 26.11.2022 um 11:53 Uhr

Wels.

Ein 44-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land fuhr mit seinem PKW am 26. November 2022 gegen 00:15 Uhr auf der Volksgartenstraße nach rechts Richtung Traungasse beziehungsweise Stadtplatz. Dabei übersetzte dieser trotz Rotlicht die Kreuzung und nötigte zugleich ein Polizeifahrzeug zum Abbremsen. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf und wollten den Mann zu einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle anhalten. Trotz Blaulicht fuhr der 44-Jährige bis in die Griesstraße weiter, erst dort hielt er sein Fahrzeug an. Er gab sofort an, dass er keinen Führerschein und zudem Alkohol konsumiert habe. Ein durchgeführter Alkovortest ergab einen Wert von 1,92 Promille, den Alkotest verweigerte der 44-Jährige. Ihm wurde der Fahrzeugschlüssel abgenommen und die Weiterfahrt untersagt, berichtet die Polizei.







von Matthias Lauber
am 26.11.2022 um 11:53 Uhr erstellt,
am 26.11.2022 um 11:53 Uhr veröffentlicht.


04.02.2023 | Pucking

Schlepper auf Welser Autobahn festgenommen


04.02.2023 | Linz-Land

Führerscheinabnahmen nach Geschwindigkeitsübertretungen


04.02.2023 | Bad Leonfelden

In Lüftungsschacht geschlafen: Suchaktion nach Teenager


03.02.2023 | Gosau

Ein Schwerverletzter nach Lawinenabgang


03.02.2023 | Hinterstoder

13-Jähriger blieb im Schnee stecken




03.02.2023 | Molln

Lawinenabgang im Bodinggraben


03.02.2023 | Kallham

Stadl eines landwirtschaftlichen Gebäudes teilweise eingestürzt


02.02.2023 | Neuhofen im Innkreis

Auto nach Unfall in Seitenlage zum Liegen gekommen


01.02.2023 | Frankenmarkt

Brandeinsatz in einer Fertigungshalle


31.01.2023 | Roitham am Traunfall

Aufräumarbeiten nach Unfall auf Westautobahn