Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Alkolenker fuhr Fußgänger nieder

Alkolenker fuhr Fußgänger nieder

Online seit 05.11.2022 um 08:42 Uhr

Eberschwang.

Ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis fuhr mit seinem PKW am 04. November 2022 gegen 17:10 Uhr im Gemeindegebiet von Eberschwang. Er bog von der Gutenshamer Straße in die Hausruck Straße ein und setzte die Fahrt Richtung Ried im Innkreis fort. Kurz nach der Kreuzung, auf Höhe Haus Eberschwang 26, stieß er gegen einen gerade die Fahrbahn überquerenden 76-jährigen Fußgänger aus dem Bezirk Ried im Innkreis. Dieser wurde zu Boden gestoßen und blieb auf dem Asphalt liegen. Der 25-Jährige leistete sofort Erste Hilfe und setzte die Rettungskette in Gang. Der Mann wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung mit der Rettung in das Krankenhaus Barmherzige Schwestern Ried gebracht. Ein bei dem 25-Jährigen durchgeführter Alkomattest ergab 1,2 Promille, so die Polizei.







von Matthias Lauber
am 05.11.2022 um 08:42 Uhr erstellt,
am 05.11.2022 um 08:42 Uhr veröffentlicht.


01.02.2023 | Linz

Falsche Polizisten angehalten


31.01.2023 | Aurolzmünster

Mann mit Schwert löste Großeinsatz aus


31.01.2023 | Rohrbach-Berg

Zug prallte gegen PKW


31.01.2023 | Saxen

Kind bei Unfall verletzt


31.01.2023 | Gmunden/Linz/St. Georgen im Attergau/Niederösterreich/Steiermark

Geldbörsen und Bankomatkarten gestohlen




31.01.2023 | Roitham am Traunfall

Aufräumarbeiten nach Unfall auf Westautobahn


30.01.2023 | Schlüßlberg

CO-Austritt in einem Wohngebäude


29.01.2023 | Ungenach

Sucheinsatz nach abgängigem Hund


29.01.2023 | Kirchdorf an der Krems

Hund in Drehkreuz eingeklemmt


27.01.2023 | Riedau

Brand zweier abgestellter Fahrzeuge