Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Alkoholisierter ging auf Polizisten los

Alkoholisierter ging auf Polizisten los

Online seit 30.03.2020 um 09:12 Uhr

Enns.

Rettungskräfte ersuchten am 28. März 2020 um 15:23 Uhr um Unterstützung bei einem Einsatz im Schlosspark in Enns. Ein 52-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land war stark alkoholisiert und klagte über Atemnot. Als er die Polizisten sah, beschimpfte er die Einsatzkräfte. Einen Polizisten bedrohte er mit den Worten: "Sei froh, dass i ka Puffn hob, sonst erschieß i di". Der Mann griff an den Gesäßbereich, sprang plötzlich auf und ging auf den Polizisten zu. Dieser wehrte den Angriff mit einem Fußstoß ab und nahm den Alkoholisierten fest. Während der Festnahme bedrohte er neuerlich den Polizisten. Er wird der Staatsanwaltschaft Steyr und der Bezirkshauptmannschaft Linz-Land angezeigt, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 30.03.2020 um 09:12 Uhr erstellt,
am 30.03.2020 um 09:12 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Türöffnung: 46-Jähriger gerettet
26.05.2020, Ort im Innkreis

Führerscheinloser Alkolenker stieß gegen mehrere Bäume
26.05.2020, Utzenaich

38-Jähriger attackierte Sanitäter und Polizisten
26.05.2020, Linz

Brandereignis in Baumartenberg
26.05.2020, Baumartenberg

Mofalenker wollte vor Polizei flüchten
26.05.2020, Linz