Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Alkoholisierter Autofahrer geriet in Gegenverkehr

Alkoholisierter Autofahrer geriet in Gegenverkehr

Online seit 08.12.2014 um 18:20 Uhr, aktualisiert um 18:23 Uhr

Vorchdorf.

Ein 56-jähriger Autofahrer aus Vorchdorf sowie seine mitfahrende 58-jährige Schwester aus Kirchham erlitten bei einem Autounfall Verletzungen unbestimmten Grades und wurden in das LKH Gmunden eingeliefert. Ein 49-Jähriger aus Lambach fuhr mit seinem Auto Montagnachmittag auf der Eberstalzeller Straße Richtung Eberstalzell. Im Gemeindegebiet von Vorchdorf, in der Ortschaft Mühltal, kam der 49-Jährige aus unbekannter Ursache in einer Linkskurve auf der regennassen Fahrbahn auf die Gegenfahrbahn und stieß gegen das entgegenkommende Auto des 56-Jährigen. Der 49-Jährige blieb unverletzt. Ein durchgeführter Alkotest verlief dem 49-Jährigen positiv. An beiden Fahrzeugen entstand schwer Sachschaden, teilt die Polizei mit.







von Matthias Lauber
am 08.12.2014 um 18:20 Uhr erstellt,
am 08.12.2014 um 18:23 zuletzt aktualisiert.


29.09.2022 | Kirchdorf an der Krems

Drogenlenker wollte vor Kontrolle flüchten


29.09.2022 | St. Johann am Walde

Bettler bestahl hilfsbereite Frau


29.09.2022 | Ebensee am Traunsee

Lehrling bei Arbeitsunfall schwer verletzt


29.09.2022 | Krenglbach

Hundewelpen auf Autobahnparkplatz ausgesetzt


29.09.2022 | Pasching

Fingerglied abgetrennt