Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Alarmfahndung der Polizei nach Raub auf Wettlokal

Wettlokalräuber kurz nach der Tat in Linzer Spiellokal festgenommen

Alarmfahndung der Polizei nach Raub auf Wettlokal

Online seit 21.04.2016 um 22:45 Uhr, aktualisiert am 22.04.2016 um 09:22 Uhr

Asten/Linz.

Die Polizei stand Donnerstagabend bei einer Alarmfahndung nach einem Raubüberfall auf ein Wettlokal in Asten (Bezirk Linz-Land) im Einsatz.

"Nachdem ein Lokalgast am 21. April 2016 bereits mehrere Stunden in einem Wettlokal in Asten an Spielautomaten gespielt hatte, begab er sich gegen 19:30 Uhr hinter das Verkaufspult und bedrohte eine 25-jährige Angestellte mit einem etwa 30 Zentimeter langen Messer. Er forderte Bargeld und hielt dem Opfer eine Plastiktasche hin. Die Angestellte kam der Forderung nach und übergab einen Bargeldbetrag in nicht bekannter Höhe. Anschließend flüchtete der Täter. Die Angestellte bat einen Gast um Hilfe. Dieser nahm die Verfolgung des Täters auf und konnte beobachten, wie der Täter mit einem Auto wegfuhr. Der Zulassungsbesitzer wurde ausgeforscht und die 25-Jährige erkannte auf Fotos den Täter wieder. Bei der Fahndung nach dem Verdächtigen, einem 42-jährigen türkischen Staatsbürger aus Linz, wurde dessen Auto vor Spiellokalen im Linzer Stadtteil Neue Heimat entdeckt. Der Verdächtige wurde in einem Spiellokal gesichtet und von Beamten des Einsatzkommandos Cobra festgenommen. Ein Großteil der Beute konnte bei ihm sichergestellt werden. Nach Abschluss der Ermittlungen wird der 42-jährige Beschuldigte in die Justizanstalt Garsten eingeliefert. Die Angestellte blieb unverletzt, erlitt jedoch einen Schock," berichtet die Polizei.



von Matthias Lauber
am 21.04.2016 um 22:45 Uhr erstellt,
am 22.04.2016 um 09:22 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Mann zwischen PKW und Anhänger eingeklemmt
19.09.2020, Vöcklamarkt

Angreifer verletzte sich selbst
19.09.2020, Vöcklabruck

Streit eskalierte
19.09.2020, Gmunden

E-Bikerin bei Sturz verletzt
19.09.2020, Aspach

Unbekannte warfen mit Steinen
19.09.2020, Laakirchen