Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

77-jährige Urlauberin stürzte mit E-Mountainbike

77-jährige Urlauberin stürzte mit E-Mountainbike

Online seit 07.09.2019 um 16:34 Uhr

St. Lorenz.

Die 77-jährige deutsche Urlauberin unternahm am 07. September 2019 gegen 09:30 Uhr zusammen mit einer zehnköpfigen Reisegruppe eine Mountainbike-Tour von Abersee nach Mondsee. Diese Tour wurde unter der Aufsicht eines Radguides und unter Verwendung von E-Mountainbikes durchgeführt. Bei der Fahrt durch die Gemeindestraße in St. Lorenz stürzte die 77-Jährige plötzlich vom E-Mountainbike auf die Fahrbahn und verlor das Bewusstsein. Die Frau wurde nach der Erstversorgung durch die Rettungssanitäter des Rettungsdienstes mit dem Notarzthubschrauber Martin 3 in die Christian-Doppler-Klinik des Uniklinikums Salzburg geflogen, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 07.09.2019 um 16:34 Uhr erstellt,
am 07.09.2019 um 16:34 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Hochwertige Mountainbikes gestohlen
21.09.2019, Gmunden

Mann schwamm nackt mit erigiertem Penis in öffentlichem Bad
21.09.2019, Braunau am Inn

Unfalllenker brachte Opfer direkt ins Krankenhaus
21.09.2019, Reichenau im Mühlkreis

Größerer Sachschaden bei Kollision zweier Autos
21.09.2019, Laakirchen

Auto kracht frontal gegen Baum
21.09.2019, Ebensee am Traunsee