Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

44-Jähriger nach rund 120 Einbruchsdiebstählen festgenommen

44-Jähriger nach rund 120 Einbruchsdiebstählen festgenommen

Online seit 20.05.2015 um 19:35 Uhr

Leonding/Linz/Wels.

Aufgrund kriminalpolizeilicher Ermittlungen konnte die Polizei zahlreiche Einbruchsdiebstähle, die ein 44-jähriger Linzer von Ende Februar 2015 bis Mitte Mai 2015 begangen haben soll, klären. Gegen den Beschuldigten wurden umfangreiche Ermittlungen wegen des Verdachtes der Gewerbsmäßigen Begehung von Einbrüchen in Wohnungen geführt. Der 44-Jährige öffnete immer unversperrte Wohnungstüren und durchsuchte anschließend die Wohnungen, um daraus Bargeld und Münzen zu stehlen. Er ging dabei offensichtlich so vorsichtig vor, dass von einer großen Anzahl von Geschädigten die Tat nicht bemerkt worden war. Aufgrund der gesicherten Beweise und der Verdachtslage wurde von der Staatsanwaltschaft Linz die Anordnung zur Festnahme und der Durchsuchung der Wohnräumlichkeiten des Beschuldigten erteilt. Am 18. Mai 2015 wurde der Linzer mit Unterstützung der Einsatzgruppe für Schwerpunktkriminalität festgenommen und vorerst in das Polizeianhaltezentrum Linz eingeliefert. Nach Vorhalt der erdrückenden Beweislast war der 44-Jährige schließlich zur Begehung von ca. 120 Einbrüchen und Einbruchsversuchen in Wohnungen, vorwiegend im Stadtgebiet von Linz, aber auch in Leonding und Wels geständig. Er wurde noch am selben Tag in die Justizanstalt Linz überstellt. Zur Feststellung der großen Zahl an Geschädigten sind noch umfangreiche Ermittlungen erforderlich. Die Schadenshöhe beträgt mehrere Tausend Euro, berichtet die Polizei.



von Matthias Lauber
am 20.05.2015 um 19:35 Uhr erstellt,
am 20.05.2015 um 19:35 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Alkolenkerin hatte Glück im Unglück
24.01.2020, Geretsberg

Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen
24.01.2020, Ansfelden/Enns

Bei Verkehrsunfall schwer verletzt
24.01.2020, Neukirchen an der Vöckla

Alkolenker als Geisterfahrer
23.01.2020, Innerschwand am Mondsee

Heißluftballon mit Startschwierigkeiten
23.01.2020, Gosau