Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

43 Mobiltelefone sichergestellt

43 Mobiltelefone sichergestellt

Online seit 30.08.2019 um 10:01 Uhr

Suben.

Am 29. August 2019 um 14:45 Uhr kontrollierte eine Streife der Autobahnpolizei einen in Bulgarien zugelassenen PKW und dessen vier rumänische Insassen am Parkplatz einer Autobahnraststation in Suben. Dabei fanden sie im Fahrzeug insgesamt 43 originalverpackte hochwertige Mobiltelefone im Kofferraum beziehungsweise unter dem Armaturenbrett versteckt. Die 25-Jährige, der 22-Jährige, der 25-Jährige und der 23-Jährige konnten weder glaubwürdige Angaben über die Herkunft machen, noch Rechnungen vorlegen. Auch bei den Einvernahmen machten sie widersprüchliche Angaben zu Erwerb und Preis der Elektrogeräte. Diese wurden sichergestellt, die vier Rumänen auf freien Fuß angezeigt, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 30.08.2019 um 10:01 Uhr erstellt,
am 30.08.2019 um 10:01 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Warnung vor "Kautionsbetrüger"
13.11.2019, Oberösterreich

Rad löste sich von Achse
13.11.2019, Ansfelden

Unbekannter Mann wollte Joggerin vergewaltigen
13.11.2019, Linz

Pensionist prallte mit PKW gegen Baum
13.11.2019, Burgkirchen

17-jähriger Dealer in Haft
13.11.2019, Linz