Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

18-Jähriger von drei Personen angegriffen und verletzt

Zeugenaufruf der Polizei

18-Jähriger von drei Personen angegriffen und verletzt

Online seit 11.05.2022 um 13:27 Uhr

Gmunden.

Zu einem tätlichen Angriff kam es Dienstagabend gegen 21:30 Uhr in Gmunden, wo ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden im Gesicht schwer verletzt wurde. Der junge Mann wurde im Nahbereich der JET-Tankstelle bei der Westumfahrung in Gmunden von vermutlich drei Personen tätlich angegriffen. Das Opfer konnte keine weiteren Hinweise zu den Tätern und der genauen Tatörtlichkeit geben. Eine umgehende Fahndung durch die Polizei verlief bis dato ergebnislos. Weitere Ermittlungen laufen, so die Polizei.

Die Polizei bittet Personen, die sachdienliche Hinweise zum Sachverhalt machen können oder Zeugen der Tat geworden sind, sich bei der Polizeiinspektion Gmunden unter der Telefonnummer +43(0)59133 4100 zu melden.







von Matthias Lauber
am 11.05.2022 um 13:27 Uhr erstellt,
am 11.05.2022 um 13:27 Uhr veröffentlicht.


19.05.2022 | Traun

PKW-Lenker wollte vor Polizei fliehen


19.05.2022 | Mitterkirchen im Machland

Pensionistin stürzte mit Elektrofahrrad


19.05.2022 | St. Georgen im Attergau

PKW brannte völlig aus


19.05.2022 | Leonding

Handgranate bei Grabungsarbeiten gefunden


19.05.2022 | Bad Ischl

Einbrecher-Pärchen gefasst