Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

18-Jähriger vergisst Tasche mit Marihuana

18-Jähriger vergisst Tasche mit Marihuana

Online seit 01.07.2015 um 16:00 Uhr

Wels.

Eine Umhängetasche mit 234 Gramm Marihuana vergaß ein 18-Jähriger in Wels an einer Bushaltestelle. Am 26. Juni 2015 gegen 13:30 Uhr bemerkte eine Zeugin auf der Bushaltestelle bei einem Einkaufszentrum in Wels-West eine herrenlose Umhängetasche. Bei der Nachschau fand die Frau abgepacktes Marihuanakraut und persönliche Dokumente eines 18-Jährigen aus Bad Ischl. Die Tasche wurde von der Polizei sichergestellt. Die Ausforschung des Besitzers war einfach, befanden sich doch auch persönliche Dokumente mit dem Namen des 18-Jährigen in der Umhängetasche. Der 18-Jährige ist nicht geständig und gab an, dass ihm die Tasche gestohlen worden sei, jedoch ohne Drogen darin. Er wird bei der Staatsanwaltschaft Wels angezeigt, berichtet die Polizei.



von Matthias Lauber
am 01.07.2015 um 16:00 Uhr erstellt.


Aktuelle Kurzmeldungen
Mann zwischen PKW und Anhänger eingeklemmt
19.09.2020, Vöcklamarkt

Angreifer verletzte sich selbst
19.09.2020, Vöcklabruck

Streit eskalierte
19.09.2020, Gmunden

E-Bikerin bei Sturz verletzt
19.09.2020, Aspach

Unbekannte warfen mit Steinen
19.09.2020, Laakirchen