Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

146 km/h und Suchtgiftbeeinträchtigung

Probeführerschein weg

146 km/h und Suchtgiftbeeinträchtigung

Online seit 16.01.2023 um 15:18 Uhr

Linz/Steyregg.

Am 16. Jänner 2023 um 09:47 Uhr wurde im Zuge von Lasermessungen in Linz entlang der B3 Donaustraße durch eine Zivilstreife der Polizei ein 20-jähriger Probeführerscheinbesitzer angehalten. Das Auto des Lenkers aus Leonding wurde mit einer Geschwindigkeit von 146 km/h gemessen. Im Zuge der Anhaltung in Steyregg, bemerkten die Polizisten Symptome einer möglichen Suchtgiftbeeinträchtigung. Der Lenker wurde zur amtsärztlichen Untersuchung vorgeführt, wobei die Fahruntauglichkeit festgestellt wurde. Der Probeführerschein wurde vorläufig abgenommen. Weitere Übertretungen werden zur Anzeige gebracht, so die Polizei.







von Matthias Lauber
am 16.01.2023 um 15:18 Uhr erstellt,
am 16.01.2023 um 15:18 Uhr veröffentlicht.


28.01.2023 | Wels

Alkolenker verstand Polizisten nicht mehr


27.01.2023 | Neukirchen an der Enknach

Mutter und Söhne bei Unfall verletzt


27.01.2023 | Eferding

Arbeitsunfall mit Motorsäge


27.01.2023 | Münzbach

Schwerer Forstunfall


27.01.2023 | Scharnstein

Firmeneinbrüche geklärt




27.01.2023 | Riedau

Brand zweier abgestellter Fahrzeuge


27.01.2023 | Thalheim bei Wels

Vollbeladener LKW steckte im Erdreich fest


27.01.2023 | Pöndorf

Drei Feuerwehren bei Suchaktion im Einsatz


27.01.2023 | Scharnstein

Doppelte Unterstützung für den Rettungsdienst


23.01.2023 | Ottnang am Hausruck

Auto gegen Mauer gekracht